René Gehrig - Bilder

Foto_2012_Gehrig_R..JPG
 
Dualität der Dinge
 
Aussage des Künstlers, René Gehrig:
„Meine Bilder bestehen nicht nur aus Leinwand und Farbe, sondern aus vielem mehr. Die Natur liefert mir die Materialien: Von den Jahren gezeichnete Steine, vom Wetter verfärbtes Metall, die abgefallene Rinde eines Baumstammes, verwerkte Jute oder spröde Muscheln – nicht mehr um Urzustand, nichts mehr, wie es war, sondern wie es das Leben behandelt hat.
 
    
 
Ich sammle diese Zeugen der Zeit und lasse sie auf mich wirken, bis eine neue Bedeutung entsteht, Neugierig schürfe ich an der Oberfläche und taste mich den Zeitlinien entlang zurück zum Ursprung, dorthin, wo der Wandel beginnt. Dabei faszinieren mich die Übergänge von einem Zustand in den anderen, die Dualität der Dinge, die Vorstellung, dass nichts ohne das andere wäre. Zwischen weichen und harten Linien, heilen und dunklen Farben, groben und sanften Formen öffnen sich Zwischenräume, in denen sich Gegensätze aufheben und Inneres zum Vorschein kommt. Ich benutze die Kunst, um dem Mysterium der Natur Schritt um Schritt näher zu kommen. Malen ist für mich eine Ideale Form, meine Welt zu deuten, und für die Betrachter eine Möglichkeit, eine vertraute oder neue Welt darin zu sehen.“
 
Weitere Werke siehe Bilderverkauf.
 
 
Ausstellungsverzeichnis
 
Galerie Schlössli, Weiningen/ZH
Volksbildungswerk Leinigerland/D
Galerie Spektrum, Oberengstringen
Galerie Maurer, Buchs
Galerie Turnheer, Bülach
Galerie Alte Mühle, Würenlose
Kellergalerie Suter, Zürich
Galerie Quattro, Glattfelden
Galerie Komet, Rheinfelden
Galerie R. Schwarzer, Uster
Galerie La Rocca, Zürich
Galerie Thut, Zofingen
Muralto, Zürich
Ascom, Bern
Art Gallery One, Zürich
Kunstgalerie Bachlechner, Weiningen/ZH
Galerie Kunst7, Zürich
Zürich, Generalagentur Dietikon
Kunstgalerie Bachlechner, Wiesentalpark, Bergdietikon/Zürich
Dolomiten-Residenz Sillian, Sillian/AT
PAX, Schlieren
Tertianum, Zollikerberg
 
Kunstmessen
 
Kunstmesse in den Reppischhallen, Dietikon, 2002
Salon d’Automne de Sorèze/Toulouse (F), 2004
Internationale Kunstmesse Montreux Art Gallery, 2005
Salon d'Automne de Sorèze/Toulouse (F), 2006
 
 
Auszeichnungen
 
2004 Verleihung des Prix de la ville Sorèze/Toulouse (F)
2006 Verleihung des Prix de l’Office de Tourisme de la ville Sorèze/Toulouse (F)
 
 
                                
Kontaktadresse:
Kunstgalerie Bachlechner, Wiesentalstrasse 8i (Im Wiesentalpark), 8962 Bergdietikon/Zürich
+41 (0)44 750 16 73
info@kunstgalerie-bachlechner.ch
 

design by komart.ch Copyright 2006 Kunstgalerie Bachlechner